FrontRange Deutschland GmbH firmiert um zu HEAT Software Deutschland GmbH

München – 05. Mai 2015 — FrontRange Deutschland GmbH, führender Anbieter von Hybrid-Service-Management- und Unified-Endpoint-Management-Softwarelösungen für Unternehmen aller Größen, gibt heute die Umfirmierung zu HEAT Software Deutschland GmbH bekannt.

Nach dem erfolgreichen Zusammenschluss von FrontRange und Lumension zu HEAT Software bietet das neue Unternehmen umfassende Service-Managementlösungen sowie Unified-Endpoint-Management-Softwarelösungen. Neben dem gewohnten hervorragenden Service steigert HEAT Software so gleichzeitig die Effizienz durch reduzierte Kosten und Komplexität.

Über HEAT Software

HEAT Softwareist führender Anbieter von Hybrid-Service-Management– und Unified- Endpoint-Management-Lösungen für Organisationen aller Größen. Mit seiner Lösungssuite ist HEAT Software das einzige Unternehmen weltweit, das von einer einzigen Plattform aus Service Management- und Unified-Endpoint-Management-Software sowohl On-Premise als auch in der Cloud anbietet. HEAT managt täglich Millionen von Service-Interaktionen und Endpoints für Tausende von führenden Unternehmen, von der IT über Personalabteilungen, Einrichtungen, Buchhaltung bis hin zur Kundenbetreuung und weiteren Unternehmensbereichen. Kunden von HEAT Software bieten einen hervorragenden Service und maximieren gleichzeitig ihre Effizienz durch die Reduktion vonKosten und Komplexität. HEAT Software hat seine Firmenzentrale in Milpitas, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.HEATSoftware.com.

Pressekontakt:

Für HEAT Software:
Patricia Herion-Ropte
Tel.: 089/3188 3271
E-Mail: patricia.herion-ropte@frontrange.com

PR-Team bei der HBI GmbH:
Corinna Voss/Maria Dudusova/Caroline Rixen
Tel.: 089/99 38 87 – 30/38/46
E-Mail: heatsoftware@hbi.de