Jonathan Temple, Präsident und CEO von HEAT Software, gewinnt den Gold Customer Focused Award bei den CEO World Awards 2015

Auch HEAT Service Automation gewinnt Gold für die beste IT Software

Auch HEAT Service Automation gewinnt Gold für die beste IT Software

Milpitas, Kalifornien – 03.07.2015 – Jonathan Temple, Präsident und CEO von HEAT Software, dem führendenAnbieter von Hybrid-Service-Management- und Unified-Endpoint-Management-Software, wurde bei den angesehenen CEO World Awards mit Gold in der Kategorie Customer Focused ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt die HEAT Service-Automation-Lösung eine Goldauszeichnung als beste IT-Software.

Die begehrten, jährlich verliehenen CEO World Awards würdigen die weltbesten Unternehmen jeder bedeutenden Branche hinsichtlich Leadership, Innovation, Organisationsleistung, neue Produkte und Services, CEO Case Studies und Kundenzufriedenheitsprogramme. Weltweit sind sowohl öffentliche wie private, non-profit und profitorientierte, etablierte und neue Unternehmen sowie Unternehmen jeder Größe dazu berechtigt, Nominierungen abzugeben.

„Es ist eine Ehre, den CEO World Award zu gewinnen, und wir sind dankbar für die Möglichkeit, dadurch Anerkennung in der Branche und bei Kollegen und Mitbewerbern zu bekommen“, sagt Temple. „Die Preise sind Zeugnis für HEAT Softwares Engagement, Kunden stets den besten Service und positive Erfahrungen hinsichtlich ihrer IT-Service- Management- und Unified-Endpoint-Management-Anforderungen zu geben. Dies hätte nicht ohne die harte Arbeit des gesamten HEAT-Teams erreicht werden können. Ich bin stolz darauf, diese Ehre mit dem Team teilen zu dürfen.“

HEAT Software war bei der SVUS Award-Zeremonie in San Francisco am 30. Juni anwesend und nahm die Preise persönlich entgegen.

Über HEAT Software

HEAT Softwareist führender Anbieter von Hybrid-Service-Management– und Unified- Endpoint-Managementlösungen für Organisationen aller Größen. Mit seiner Lösungssuite ist HEAT Software das einzige Unternehmen weltweit, das von einer einzigen Plattform aus Service-Management- und Unified-Endpoint-Management-Software sowohl On-Premise als auch in der Cloud anbietet. HEAT managt täglich Millionen von Service-Interaktionen und Endpoints für Tausende von führenden Unternehmen, von der IT über Personalabteilungen, Einrichtungen, Buchhaltung bis hin zur Kundenbetreuung und weiteren Unternehmensbereichen. Kunden von HEAT Software bieten einen hervorragenden Service und maximieren gleichzeitig ihre Effizienz durch die Reduktion von Kosten und Komplexität. HEAT Software hat seine Firmenzentrale in Milpitas, Kalifornien.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.HEATSoftware.com.

Pressekontakt:

PR-Team bei der HBI GmbH

Corinna Voss/Caroline Rixen/Stefan Schmidt

Tel.: 089/99 38 87 – 30/46/47

E-Mail: heatsoftware@hbi.de